Logo Die Tagesstätte
Tagesstätte für Demenzpatienten aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V.
Startseite

Träger der Einrichtung ist der gemeinnützige Verein:
"Tagesstätte für Demenzpatienten aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V."

1. Vorsitzende des Vereins ist Dr. Rose Götte, Staatsministerin a.D.:

Bild von Rose Götte

Eine examinierte Altenpflegerin betreut zusammen mit zwei ehrenamtlich arbeitenden, geschulten Helferinnen täglich eine Gruppe von maximal sieben Personen. Die Teilnehmer werden morgens von den Angehörigen um 9.00 Uhr in die Tagesstätte (auf dem Gelände des DRK-Seniorenzentrums, An der Feuerwache 11, 67663 Kaiserslautern) gebracht und bis 17.00 Uhr wieder abgeholt.
Vor der Aufnahme in die Tagesstätte kann ein Hausbesuch stattfinden, um den Patienten kennen zu lernen und mögliche Fragen der Angehörigen zu beantworten. Danach wird gemeinsam entschieden, in welche Gruppe die Dame oder der Herr passen würde.
Der Unkostenbeitrag von 30,00 Euro pro Tag wird in der Regel von den Krankenkassen übernommen, so dass nur noch die Verpflegung bezahlt werden muss (zur Zeit 7,00 Euro pro Tag für eine kleine Zwischenmahlzeit am Vormittag, für Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und für ausreichend Getränke während des ganzen Tages).



Unsere examinierten Altenpflegerinnen Sieglinde Kahnert und Manuela Boos:

Bild der Altenpflegerinnen


  nach oben


Und hier sehen Sie die Helferinnen und Helfer der Mittwochsgruppe:

Bild der Altenpflegerinnen


Von links nach rechts:    Heinz Hoffmann,  Gerhard Denzer (Musik), 
Roswitha Stripf, Heike Friedenberger,  Helga Doll,  Margot Kothe,  Regina Brokötter (verdeckt),  Heidrun Renk, Klaus Götte und Rose Götte



  nach oben


Aktuelles/Termine
Der Verein
Die Mitgliedschaft
Spenden
Die Tagesstätte
Einblicke
Das Betreuungskonzept
Kontakt
Impressum und Disclaimer
Links