Logo Herzlich willkommen:
Tagesstätte für Demenzpatienten aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V.
Startseite Bild Demenzpatientin


Wer einen verwirrten Menschen versorgt,
hat Hilfe verdient

Immer mehr Menschen leiden an Demenz. Sie sind auf geduldige Betreuung angewiesen. Viele Familien kümmern sich aufopfernd um die Betroffenen, stoßen aber auch oft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, denn die Pflege eines verwirrten Angehörigen erfordert enorme physische und psychische Anstrengungen.

Hier ist doppelte Hilfe vonnöten:
Die betreuenden Angehörigen brauchen regelmäßig Entlastung, um neue Kraft tanken zu können.
Und die Patienten brauchen zusätzliche Kontakte und freundliche Ansprache, um nicht in Isolierung zu geraten.
Seit Januar 2008 gibt es die Tagesstätte für Demenzpatienten aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Patienten mit Alzheimer oder einer anderen Form von Demenz mit Pflegestufe 0 oder 1 können hier an einem Tag pro Woche regelmäßig von 9 bis 17 Uhr eine angenehme Zeit in einer kleinen Gruppe erleben – betreut von geschulten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und einer examinierten Fachkraft.
Aktuelles/Termine
Der Verein
Die Mitgliedschaft
Spenden
Die Tagesstätte
Einblicke
Das Betreuungskonzept
Kontakt
Impressum und Disclaimer
Links

                                                       
                                                ACHTUNG!  Diesjährige Mitgliederversammlung am 20. Februar 2016 um 14.30 Uhr
                                                           im UNION-Kino in der Kerststraße 24 in Kaiserslautern.
                                                          
Im Anschluss an die Versammlung sind alle zu einem wirklich lohnenden,
                                                           fröhlichen Film eingeladen: Ein Sommer mit Mama. Der Film hat auf der
                                                           Berlinale des vergangenen Jahres den Publikumspreis gewonnen.